Tage der Stille oder Urlaub im Kloster

Sie sind eingeladen, Tage der Stille oder Urlaub im Kloster im Gästetrakt des Stiftes Lilienfeld zu verbringen. Menschen, die ein wenig vom lebhaften Treiben des Alltags Abstand gewinnen wollen und eine Atmosphäre der Besinnung suchen, sind dazu sehr willkommen. Die Räumlichkeiten unseres Stiftes — sie stammen zu einem großen Teil aus dem Mittelalter — und die herrliche Lilienfelder Voralpenlandschaft bilden einen wunderbaren Rahmen für einen erholsamen Aufenthalt in Lilienfeld.

Für Information und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

 

3180 Stift Lilienfeld
Tel.: 02762 / 52420
Stiftspforte
e-mail: pforte@stift-lilienfeld.at
 

Die Gäste unseres Klosters haben u.a. jederzeit Zugang zur Kirche, zu unserem Kreuzgang — es handelt sich dabei um den größten, mittelalterlichen Kreuzgang Österreichs —, zum Kreuzganggarten und zum Kapitelsaal.

Am Morgen und am Abend halten die Mönche ihre gemeinsamen Gebetszeiten
(6.15 Uhr: Morgenlob und Hl. Messe; 18.00 Uhr: Abendlob; 20.00 Uhr: Rosenkranz). Wir bitten unsere Gäste, an diesen Gebetsmomenten immer wieder teilzunehmen.

Im Stift können unsere Gäste nächtigen und frühstücken. Für Mittag- und Abendessen kann das reichhaltige gastronomische Angebot in Lilienfeld genützt werden.

Für den Aufenthalt erbitten wir von unseren Gästen eine Spende (etwa € 24 ,- pro Nächtigung und Frühstück; etwa € 36,- pro Nächtigung in einem Komfortzimmer und Frühstück).
Für Jugendliche gibt es preisliche Vergünstigungen.