AKTUELLES AUS DEM STIFT

Dezember 2014
Zeitliche Profess
Am Dienstag, 16. Dezember 2014, legte Fr. Michael Vurglics seine Zeitliche Profess im Stift Lilienfeld ab.
fr.michael1 fr.michael2

fr.michael3


Dezember 2014
Besuch des Generalabtes
Vom 1. bis 3. Dezember 2014 besuchte der Generalabt der Zisterzienser, Mauro-Giuseppe Lepori aus Rom, das Stift Lilienfeld.
generalabt

Auf dem Foto:
Der Generalabt inmitten der Lilienfelder Zisterzienser mit Ehrengästen und nigerianischen Gastpriestern.


5. Oktober 2014
Erntedank

Die Namen:
(von links nach rechts): Frederic Schedai, Nora Frühwirth, Nadine Finger, Manuel Aichberger, Katharina Hofecker (ganz vorne), Laurenz Siegl, Juan-Sebastian Pfannl, Valentin Wachter, Christoph Seidl, Moritz Wachter, Johann Daxböck, Elfriede Ressl, Mark Ehimama, Patrick Finger, Martin Gravogl, Johann Hinterwallner, P. Emmanuel Odenigbo, Josef Ebenberger, P. Pius Maurer, Wolfgang Labenbacher, Fr. Michael Vurglics, Emma Körner, Marianne Slama, Marlene Freilinger, Julia Führer, Markus Marschall, Jonas Schädl, Lorenz Wachter (vorne), Nadine Hager, Alexander Hager, Philipp Fellner, Lena Fellner, Zvonimir Marincic, Sebastian Poglitsch
Die Namen der Kinder, die die Gaben tragen (ganz vorne):  Mija Marincic, Marlene Krickl, Laura Kickinger, Lukas Brader, Markus Brader, Gabriela Lucic, Luna Steiner, Anna-Lena Hofecker


8. September 2014
Traditionelle Almmesse bei der neu restaurierten Klosteralm-Kapelle
almmesse
Das Stift Lilienfeld hat in letzter Zeit die Klosteralmkapelle restaurieren lassen.
Nach der Almmesse konnten sich Prior P. Pius Maurer (links), Forstdirektor Franz Scheibenreif und Forstmitarbeiter Josef Voglauer (ganz rechts) von der Schönheit der gelungenen restaurierten Kapelle überzeugen.

6. Juli 2014
3 x 40-jähriges Priesterjubiläum
Am Sonntag, 6. Juli 2014, feierten Abt Matthäus Nimmervoll, P. Norbert Buhl und P. Friedrich Schleinzer ihr 40jähriges Priesterjubiläum. Sie waren am 28. Juni 1974 von Bischof Franz Žak in Lilienfeld zu Priestern geweiht worden. Abt Matthäus Nimmervoll ist seit 1993 Abt des Stiftes Lilienfeld, P. Norbert Buhl ist Pfarrer von Loiwein und Dechant des Dekanates Krems, P. Friedrich Schleinzer wirkt seit vielen Jahren als Universitätsprofessor für Pastoraltheologie in Salzburg. Musiker der Sommerakademie Lilienfeld übernahmen die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes. P. Friedrich Schleinzer hielt die Festpredigt. Prior P. Pius Maurer sprach den Jubilaren im Namen des Konventes und der vielen Anwesenden Dank und Segenswünsche aus.
Auf dem Foto vorne in Festmessgewändern:
P. Friedrich Schleinzer, Abt Matthäus Nimmervoll, P. Norbert Buhl
Die weiteren Personen von links nach rechts: Mark Ehimama, P. Raphael Schütz, Amir Salehpour, Aziz Karimi, P. Pius Maurer, P. Amadeus Degenhart, P. Sighard Schachner, P. Gottfried Steinböck,
P. Edmund Tanzer, Fr. Michael Vurglicz, P. Nivard Konrad, P. Raymund Vidonya, Martin Doqi, P. Ambros Weber, Philip Strobel, P. Andreas Pirngruber, Agnes Strobel

20. Juni 2014
Kapitel der Österreichischen Zisterzienserkongregation
Beim Kapitel der Österreichischen Zisterzienserkongregation, das am 20. Juni 2014 in Lilienfeld stattfand, wurde das Kongregationspräsidium des österreichischen Zisterzienserverbands neu gewählt.
Abtpräses bleibt Abt Wolfgang Wiedermann (Zwettl).
Erster Assistent: Abt Reinhold Dessl (Wilhering)
Zweiter Assistent: P. Pius Maurer (Lilienfeld)
zisterzienserkongregation
Sitzend von links nach rechts: Abt Maximilian Heim (Heiligenkreuz), Abt Reinhold Dessl (Wilhering; Erster Assistent), Abt Wolfgang Wiedermann (Zwettl; Abtpräses), P. Pius Maurer (Lilienfeld; Zweiter Assistent), P. Karl Wallner (Heiligenkreuz)
Stehend von links nach rechts: Vizebürgermeister Wolfgang Labenbacher (Lilienfeld), P. Administrator P. Justin Berka (Hohenfurt), P. Nikolaus Thiel (Schlierbach), P. Thomas Zölß (Wilhering), P. Johannes Szypulski (Zwettl), Abt Christian Feurstein (Rein), Abt Matthäus Nimmervoll (Lilienfeld), P. David Zettl (Rein), Administrator P. Josef Riegler (Schlierbach).

24. Mai 2014
Bildungsfahrt in das Stift Lambach OÖ
Regelmäßig bietet unser Stift Gelegenheit zu Bildungsfahrten dieser Art: Organisiert wurde die Reise von der Stiftsarchivarin Irene Rabl und Josef Schubert, geistiger Begleiter war Prior P. Pius. Neben einer allgemeinen Stiftsführung, unter anderem zu den berühmten romanischen Fresken, waren Bibliothek und Archiv des Benediktinerstiftes Lambach die Schwerpunkte unseres Besuches. Mit Blickpunkt auf die kommende Landesausstellung "Ötscher:reich", bei der Stift Lilienfeld einen Hotspot darstellen wird, gilt es die bevorstehenden Stiftsführungen, insbesondere für junges Publikum, zu adaptieren. Für einen Teil der Gruppe bot sich nun die einmalige Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch mit Archivar Christoph Stöttinger, der bei der Jubiläumsausstellung 2006 für Lambach ein museumspädagogisches Konzept erstellte.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bildungsfahrt mit Prior P. Pius Maurer im Sommerrefektorium
Für viele war die Frischluftzufuhr während einer Wanderung zur nahen Barockkirche von Stadl-Paura eine willkommene Abwechslung nach Bibliothek und Archiv.

FIRMUNG
18. Mai 2014

Die Firmung fand heuer im Rahmen der Pfarrvisitation von Lilienfeld durch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried statt.
Wegen der starken Regenfälle und der Hochwassergefahr musste der Termin von Samstag auf Sonntag verschoben werden. Firmspender waren Weihbischof Leichtfried und Abt Matthäus Nimmervoll.

 

 

 


Mountainbiken am Muckenkogel
Friedensvorschlag
Am Samstag, 3. Mai 2014, fand auf der Lilienfelder Hinteralm (1313 m hoch) eine Bergmesse statt. Anlässlich dieser Bergmesse verlas Prior P. Pius Maurer, mit Erlaubnis von Abt Matthäus, einen Friedensvorschlag bezüglich des Mountainbikens am Muckenkogel. Darüber ist auch in der Lilienfelder NÖN (Ausgabe Nr. 19, 6.5.14) einiges zu lesen.

 

Ein weiterer Kommentar


probst maximilian fuernsinn

Am 1. April hielt Propst Maximilian Fürnsinn in Lilienfeld einen Vortrag zum Thema "Berufung – wozu lebe ich?"

23.Jänner.2014

Ökumenischen Gottesdienst

Anlässlich der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen nahmen im Kapitelsaal des Stiftes Lilienfeld Besucher beider Konfessionen an einem ökumenischen Gottesdienst teil.

Im Bild: Pfarrer Jörg Lusche (evang.AB., St. Aegyd-Traisen) und Pfarrer P. Pius Maurer (röm.-kath., Lilienfeld/Traisen).

via sacra

Verein Via Sacra gegründet


Am 22. Jänner 2014, wurde am Annaberg die Gründungsversammlung des Vereins "Via Sacra" abgehalten.
Initiatoren dieses Vereines sind Frau Bgm. Petra Zeh und Herr Heribert Pfeffer. Der Verein möchte das Pilgern an der Via sacra auf verschiedenen Weisen fördern.
Vom Stift Lilienfeld nahmen Prior P. Pius Maurer und Pfarrer P. Justin Minkowitsch an dieser Sitzung teil.


Jänner/Februar 2014
Kardinal aus dem Zisterzienserorden
Nach vielen Jahrzehnten gibt es erstmals wieder einen Kardinal aus dem Zisterzienserorden.
Papst Franziskus wird am 22. Februar 2014 Dom Orani Joào Tempesta, einst Abt des Zisterzienserklosters Sao Josè Riopardo und jetzt Erzbischof von Rio de Janeiro, zum Kardinal ernennen.




[ zum Jahr 2001] | [ zum Jahr 2002 ] | [ zum Jahr 2003 ] [ zum Jahr 2004 ] [ zum Jahr 2005 ] [ zum Jahr 2006 ] [ zum Jahr 2007 ] [ zum Jahr 2008 ] [ zum Jahr 2009 ] [ zum Jahr 2010 ] [ zum Jahr 2011 ] [ zum Jahr 2012 ] [ zum Jahr 2013 ]