Dass der Mensch sich selbst Stille und Meditation wenigstens von Zeit zu Zeit gönnen muss

Du musst nicht über die Meere reisen, musst keine Wolken durchstoßen und musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gezeigt wird, ist nicht weit. Du musst deinem Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen. (Bernhard von Clairvaux, Adv 1, 10)

Wenn du dich selbst erkennen und dich selbst in der Hand haben willst, dann kehre bei dir selbst ein und suche dich nicht außerhalb deiner selbst." (Isaak von Stella, Sermo 2)

Das Reich Gottes ist in uns, ein ungeheurer Schatz in einem zerbrechlichen Gefäß, aber es ist verborgen. (Bernhard von Clairvaux, QH 17,3) 
  back